Dieses Jahr bringt die Harmoniemusik Helvetia Horgen zusammen mit der Schulklasse 6B vom Schulhaus Rotweg, Horgen eine lebhafte Eigenproduktion auf die Bühne.

Seit Wochen sind sie eifrig an der Arbeit: Die Klasse 6b des Schulhauses Rotweg und die Harmoniemusik Helvetia Horgen. Ziel ist die Aufführung des Stückes „Der magische Traum“ am 3. November im Schinzenhofsaal.

Es ist ein Kindertheater im doppelten Sinn. Einerseits richtet es sich an ein Kinderpublikum, es ist aber auch geschrieben von Schülerinnen und Schülern. Die Schulklasse von Peter Schwerzmann hat in eigener Regie das Stück geschaffen. Es handelt von einem etwas zerstreuten Schüler, der wegen seinem ungeschickten Verhalten einen Unfall erleidet. Im Spital erlebt er Träume, die ihm eine Fee verwirklicht. Nicht alles geht dabei glimpflich aus. Wie der unglückliche Schüler doch noch zu seinem Glück findet, bleibt bis zum Auftritt das Geheimnis der Schüler.

Die Helvetia untermalt das Theater mit szenischer Musik. Zusätzlich wird eine gemischte Band bestehend aus der Primarschulklasse und Mitgliedern der Harmonie auftreten.  In der Woche vor der Aufführung plant die Band eine eigentlichen „Road-Show“ in den Schulhäusern Tannenbach, Bergli und Waldegg, um für das Theater zu werben.

Ein Theater, von Kindern geschrieben und von Erwachsenen mit Musik untermalt – das Experiment ist neu und spannend. Das Resultat wird nicht nur für Kinder interessant sein.

Nach der Aufführung gibts eine Sirupbar und ein Muffinsbuffet. Kinder haben die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren.

 


“Der magische Traum”
Sonntag, 3. November 2019, 16.00 Uhr
Schinzenhofsaal Horgen
Eintritt frei, Kollekte

HARMONIEMUSIK HELVETIA HORGEN www.harmonie-horgen.ch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.